Testbericht: ASICS GEL-NIMBUS 25

Endlich ist er da, der neue Asics GEL-Nimbus in seiner 25igsten Auflage! Wenn es einen Laufschuh gibt, der seit vielen Jahren für Komfort steht, dann ist es dieses Modell von Asics. Also umso spannender, was das neue Modell an Neuerungen mit sich bringt. Asics selber verspricht den komfortabelsten Laufschuh aller Zeiten. Was steckt dahinter?

WELCHE NEUERUNGEN GIBT ES BEIM ACICS GEL-NIMBUS 25?

Die größten Änderungen fallen Nimbus-Liebhabern auf den ersten Blick auf: Die Mittelsohle ist wesentlich höher und breiter als bisher und besteht aus einem neuen Material-Mix. Der „FF BLAST PLUS ECO“-Schaum aus biologischen Materialien hat 20 % mehr Foam und ist im Vergleich zum Vorgänger noch einmal deutlich weicher und reaktiver. In der Ferse befindet sich ein PureGEL Pad, welches das Abrollverhalten noch smoother gestaltet. Die leichte Rockerkonstruktion der Sohle, also die leicht aufgebogenen Rück- und Vorfußpartie, sorgt für eine neue Dynamik des Klassikers. Der Schuh rollt zügig ab.

Das Upper überzeugt durch weiches Tragegefühl und trotzdem viel Stabilität. Statt wie im Vorgänger „Engineered Mesh“ zu verwenden, setzt Asics nun auf einen Mix aus Mesh und Knit. Dieses passt sich der Fußform sehr gut an und bietet zudem guten Halt im Schuh. Sowohl die weiche und elastische Fersenkappe als auch die flexible Zunge erleichtern den Einstieg in den Schuh.

Die Sohle ist mit vier Gummielementen versehen. Diese liefern sehr guten Grip auf der Straße. Die Elemente sind nicht miteinander verbunden, durch diese Trennung wird das dynamische Abrollverhalten unterstützt.

WIE IST DAS LAUFGEFÜHL IM ASICS GEL-NIMBUS 25?

Schon nach den ersten Schritten ist klar, dieser Schuh ist nicht einfach komfortabel, sondern bequem, weich und trotzdem sehr stabil und dynamisch. Der Schuh ist nicht für Intervalle ausgelegt, doch auch eine schnellere Pace macht er verlässlich mit. Richtig zum Einsatz kommt der Laufschuh bei langen, lockeren Laufeinheiten. Die Mittelsohle bietet sehr viel Dämpfung und insbesondere Fersenläufer werden sich über die Unterstützung des PureGEL-Elements unter der Ferse freuen. Richtig Spaß macht die Dynamik, die durch den geschwungenen Sohlen-Aufbau entsteht. Sieht der Schuh auch auf den ersten Blick durch die dicke Sohle etwas klobig aus, nimmt man das beim Laufen überhaupt nicht mehr wahr. Der Schuh rollt angenehm und erstaunlich leicht über die Straße.

zum ASICS GEL-NIMBUS 25

FAZIT

Der ASICS GEL-NIMBUS 25 ist ein komfortabler Laufschuh, der weich und angenehm zu tragen ist, ohne an Stabilität zu verlieren. Der Schuh eignet sich für erfahrene Läufer*innen sowie für Anfänger*innen und Hobbyathlet*innen. Erstere können mit ihm lockere und lange Laufeinheiten bestreiten, für letztere eignet sich der Schuh durchaus auch für Halbmarathon- und Marathon-Wettkämpfe. Der Schuh kennt keine Grenzen!

zum ASICS GEL-NIMBUS 25

298 g Herren  
/ 250 g Damen
Gewicht
8 mm
Fersensprengung
Neutral
Unterstützung
Allround-Laufschuh
Schuhtyp
Maximal 
Dämpfung